Google kauft Waze, Google Maps bald mit sozialer Komponente?

waze

Grafisch nicht ganz so peppig wie Google Maps dafür mit sehr viel mehr Community Aspekten. Waze innerhalb Google Maps könnte interessant werden.

Laut einem Artikel von Bloomberg ist Google kurz davor, den Social Media Kartenservice Waze für 1 Milliarde Dollar zu kaufen. Das könnte für Google Maps eine spannende Ergänzung werden.

Was andere Anbieter erst nachträglich und zum Teil recht kompliziert umgesetzt haben ist bei Waze elementarer Bestandteil der Anwendung und die Community ist sehr aktiv.… den ganzen Text lesen

Apple plant Übernahme von waze für 500 Millionen Dollar

Wie das israelische Portal newsgeek ebenso wie Techcrunch meldet, will Apple den Navigationsanbieter waze aus Israel für knapp 500 Millionen Dollar übernehmen. Bislang fordern die Eigentümer aber mindestens 750 Millionen Dollar. Im Gegensatz zu anderen Karten- und Navigationsanbietern liefern bei waze die Nutzer selbst die Daten und könnnen im Sinne von Social Gaming Punkte für das Abfahren von Strecken oder bestimmte Knotenpunkte erreichen.

Ob der Kaufversuch in Zusammenhang mit dem missglückten Start von Apple Maps zusammenhängt, kann nur spekuliert werden, zumal auch waze nicht weltweit in der gleichen hohen Qualität arbeitet.… den ganzen Text lesen