Kündigung wegen Meinungsäußerung auf Facebook? Das Netz der Beobachtung wird immer kleiner