Richtig guter Kundenservice: Roterfaden.de zeigt, wie es geht

Wie sicher alle wissen, die mein Blog regelmässig lesen, bin ich grosser Fan der Roterfaden Taschenbegleiter. Für mich einfach das optimale Konzept für die persönliche Selbstorganisation.
Nun ist mein A5 Taschenbegleiter aus Leder und da ich wissen wollte, wie ich damit am besten umgehe, hab ich natürlich auf Facebook nachgefragt, wo Roterfaden mittlerweile auch präsent ist. Ich bekam auch ein Feedback, wie ich es mir gewünscht hatte.

 

Wirklich begeistert bin ich aber deshalb, weil ich tatsächlich tags drauf auch noch eine EMail von Roterfaden bekommen habe, in der nochmals direkt auf meine Facebook Anfrage eingegangen wird und mir auch nochmals weitergeholfen wird. Und zwar direkt bezogen auf meine Bestellung, die ich dort getätigt habe.

Man reagiert, und zwar mit wirklichen Infos

Das nenne ich Kundenbetreuung auf allen Kanälen,  denn zusätzlich wurde mir auch noch angeboten, ich könne dort direkt anrufen.

Bin begeistert und kann das nur als wirklich gutes Beispiel für gelungenen Kundenservice anbringen. Zumal wir von einem kleinen, jungen und innovativen Unternehmen sprechen, dessen primäres Produkt eben nicht digital, nicht IT lastig ist. Aber das in Zukunft wichtige Differenzierungsmerkmal wird eben sein, wie gehe ich mit meinem Kunden um. Und hier hat Roterfaden.de wirklich ein dickes Lob verdient.

 

Kommentar verfassen