Equipment für unterwegs und daheim. Der Bluetooth Kopfhörer und die Powerbank von V7

Ich mag ja wie den meisten bekannt sein dürfte vor allem Gadgets, die mir unterwegs auch nützlich sind. Deshalb fand ich den folgenden Test besonders interessant. Es geht dabei um einen Bluetooth Kopfhörer und eine Powerbank von V7, verfügbar bei Amazon im Store von Amabay.

sibylle_retouched
Der Kopfhörer in Aktion. Ein voller Erfolg, aber auf dem falschen Kopf 😉

Ok, die Kombination ist insbesondere auch interessant, falls ihr zu den mittlerweile doch recht vielen Ingress Spielern gehört. Aber auch, wer öfter mal auf Reisen ist, der dürfte an beiden Produkten seine Freude haben.
Zunächst mal zum Bluetooth Kopfhörer, der mich in mehreren Punkten angenehm überraschte.
Hat man den Kopfhörer aufgeladen und eingeschaltet, wird man von einer Stimme begrüsst, die zwar englisch aber klar und sehr einfach erklärt, wie der Kopfhörer mit dem Smartphone verbunden werden sollte. Noch besser ist, dass das ganze auch über NFC angestossen werden kann, was die Verbindung extrem einfach gestaltet.
Nach dem Koppeln dann der absolute Wow Effekt. Der Klang ist wirklich klasse. Klare Höhen und vor allem ein deutlich hörbarer aber nicht überdrehter Bass. Das macht mal so richtig Spass. Hab dann gleich mal meine Frau den Kopfhörer ausprobieren lassen. War ein Fehler. Denn da war er dann erst mal eine Weile weg. Aber letztlich konnte sie mir ebenfalls bescheinigen, dass der Klang wirklich gut ist.

20141031_123743
Film sehen mit Smartphone und Bluetooth Headset. Der Klang ist wirklich super… Oh, und Dr. Who macht auch auf dem Smartphone Spaß.

Sie nutzt ja einen Funk Kopfhörer ab und zu fürs Fernsehen, weil ich eigentlich selten fern sehe. Jetzt hab ich den Auftrag rauszufinden, wie ich den Bluetooth Kopfhörer mit dem Fernseher verbinden kann, denn dessen Klang scheint ihr deutlich mehr zu gefallen. Die Hörmuscheln sind angenehm gepolstert, man hat zwar kein Noisecanceling aber doch eine deutliche Geräuschreduzierung. Der Tragekomfort ist sehr angenehm und für den Transport lässt sich der Kopfhörer zusammenklappen. Für mich klar eine Kaufempfehlung, zumal wirklich jedes unserer bluetoothfähigen Geräte problemlos verbunden werden konnte.

Als zweites Testgerät stand mir dann noch eine Powerbank zur Verfügung. Diese gehört eher zu den kleineren mit knapp 6600mAh ist aber auch entsprechend kompakt. Für mich ideal für meine „Geekjacke“ denn sie passt sehr unauffällig in eine der sehr vielen Taschen und ist damit immer dabei.

Was ich sehr positiv finde ist die Tatsache, dass die Powerbank eine gute Ausgangsleistung liefert, so dass auch das Testsmartphone, ein LG G3 sehr zügig aufgeladen wurde. Gerade das LG ist recht empfindlich bei zu geringem Eingangsstrom und meldet dann sofort, dass nur langsam geladen wird. Diese Meldung kam bei der Powerbank nicht und der Akku wurde sichtlich schnell geladen.

 

Mitgeliefert wird ein kurzes USB Kabel für das Laden des Akkus und das Laden der Endgeräte. Gerade durch die kompakte Bauweise ist die Powerbank als immer dabei Notfallversorgung sehr gut geeignet. Der Preis mit knapp 22 Euro ist nicht der allergünstigste, aber bei Ausstattung und Verarbeitung sowie der Leistung der Powerbank auf jeden Fall gerechtfertigt. Die Powerbank habe ich jetzt immer dabei und komme mit meinem Smartphone jetzt auch durch die härteren Bloggertage. Und wem das Kabel zu kurz ist. Es gibt ja noch die jedem Smartphone beiliegenden Kabel. ich habe mittlerweile aber diese kurzen Kabel schätzen gelernt, gerade wenn man sein Smartphone während der Nutzung auflädt. Dann bilden Akku und Smartphone dank kurzem Kabel fast eine Einheit und auch in der (Jacken-)Tasche hat man dann nicht so viel Kabelsalat.

20141031_10102820141031_101038

 

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner