Der eigene Tellerrand existiert häufiger, als man denkt. Windows Phone und ich

wpid-20140912_112244.jpgTja, so bin ich eigentlich in die Smartphone Welt eingestiegen. Mit Windows CE Geräten. Dann ein LG Windows Phone, das mir eigentlich ganz gut gefiel bis ich als Linux Fan und Java Entwickler auf Android umstieg. Linux als Grundlage, Java als Entwicklersprache, das war für mich das Optimum. Apple war und ist mir zu eingesperrt, zu selbstbezogen und absolut zu proprietär. Und auch Windows Phone schien mir in den letzten Jahren in die völlig falsche Richtung zu gehen.  … den ganzen Text lesen

Microsoft, Apple und der Business Irrtum

Hatten wir es nicht eindringlich bei Blackberry erlebt? Da hat man ein scheinbar jahrelang erfolgreiches Geschäftsmodell vor die Wand gefahren. Warum? Weil man glaubte, auf alle Ewigkeit der einzige sein zu können, der Business Kunden zufriedenstellt.
Aber mit der sich immer weiter auflösenden Trennung von Business und Privat geht nun eben auch dieses Geschäftsmodell zu Ende.

Der Kunde will nicht zwei Geräte sondern eines, mit dem er beides kann, geschäftlich arbeiten, telefonieren, aber eben auch die privaten Mails bearbeiten, Spiele spielen, Medien konsumieren.… den ganzen Text lesen

Die Einschläge kommen für Microsoft näher, Acer will sich auf Chrome OS und Android konzentrieren

Das ist doch mal eine Ansage. Acer will sich zukünftig mehr um die Android und Chrome OS Geräte kümmern. Zwar werde man weiterhin Windows PCs und Notebooks herstellen, aber dort sieht Acer den Markt stark schrumpfen, während man für Android basierte Systeme ein Wachstum von um die 30 % erwartet.

Das finde ich schon ein deutliches Signal Richtung Microsoft und eine Ansage, dass der Markt sich weiterhin stark Richtung mobile Geräte wandeln wird.… den ganzen Text lesen

Microsoft ist noch nicht tot

Aber es riecht komisch. So könnte man formulieren, wie man den Konzernumbau interpretieren könnte.

Im Moment teste ich ein Windows 8 Pro Tablet von Dell und ich muss sagen, auf Tablets gefällt mir die Kacheloberfläche sehr gut.

Aber da ist auch das Problem. Warum hat man unbedingt auch für den Desktop die Kachel als Nutzerparadigma eingeführt. Es war doch abzusehen, dass man sich damit all jene Nutzer verprellt, die eben noch kein Touchscreengerät haben.… den ganzen Text lesen

Der Messenger von Microsoft macht dicht. Umzug zu Skype am 15. März

Wie Microsoft in einer Massenmail (die mir witzigerweise wohl in meinem Spam Filter verloren gegangen ist) ankündigt, werden zum 15. März die bestehenden Accounts zum neu erworbenen Dienst Skype migriert und der Messengerservice (abzüglich China) dann geschlossen, so berichtet das Magazin T3N.

Nun bin ich schon seit mehreren Jahren bei Skype aktiv und zwar mit der gleichen EMail Adresse, insofern bin ich gespannt, ob dieser Umzug auch wirklich problemlos funktioniert und vor allem, ob Microsoft auch die Möglichkeit bietet, nach dem Umzug bestehende Accounts zu migrieren.… den ganzen Text lesen

Mein Fundstück der Woche: Microsoft arbeitet am Babelfisch

Im folgenden Video wird präsentiert, wie Microsoft es schafft, nicht nur gesprochene Sprache in geschriebenen Text mit einer unglaublich geringen Fehlerrate umzusetzen sondern auch das ganze noch in Chinesisch zu übersetzen UND mit der Stimme des Sprechers auszusprechen. Einfach grandios.
Ich prognostiziere, dass wir in ca. 5 – 10 Jahren Smartphones haben werden, die Telefongespräche fast in Echtzeit übersetzen werden.
Für mich als Computerlinguisten ist das eine ENORME Leistung!

den ganzen Text lesen

Apple kämpft an der falschen Front. Der lachende Dritte: Microsoft

Es gibt diesen schönen Spruch: Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte: Die beiden Streithähne: Apple und Samsung. Der lachende Dritte: Microsoft. Während Apple immer noch davon ausgeht, dass die ganze Welt ein reines Tablet will und eine Tastatur ein nicht wichtiges Zubehör ist, springen die Hersteller der Konkurrenz nicht nur auf Microsofts Windows 8 Zug auf, sondern bringen, wie ich im Artikel Das Tablet ist tot, lange leben das Tablet beschrieben habe, massenweise Hybrid Tablets auf den Markt, die bereits mit Formfaktoren in Richtung Retina Display aufwarten, gleichzeitig aber ein vollwertiges Windows unter der Haube haben und zusätzlich als Tablet verwendet werden können.… den ganzen Text lesen

Office 365 Customer Preview verfügbar

Heute war es soweit. Steve Ballmer präsentierte die ersten Eindrücke von Office 365. Schlüsselfeatures unter anderem: Das gesamte Office ist auch touchbasiert und mit Stift bedienbar. So kann man durch Powerpoint Präsentationen wischen, auch vergrössern und verkleinern geht. Zudem hat Powerpoint jetzt einen Presenter Mode, bei dem auf dem zweiten Schirm eine spezielle Ansicht mit Vorschau auf die nächste Folie und die Notizen erscheint.

Excel bekommt einige neue Features, so eine automatisierte Spaltenfüllfunktion namens Flash Fill, bei der intelligent anhand der eingegebenen Zellreferenzen der Rest ausgefüllt wird.… den ganzen Text lesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner