Die Diashow 2.0 aus Urlaubsbildern. Wondershare Fantashow

Wir kennen sie ja noch alle, die langweiligen Diashows der Vergangenheit mit hunderten von Bildern, die jeweils ausführlichst kommentiert und gezeigt wurden.

In Zeiten der digitalen Fotografie lässt sich auch die Diashow spannender gestalten.

Ein gutes Beispiel ist Wondershare Fantashow (ja, ich hab mich auch über den Namen amüsiert, nein, er hat nichts mit der Limonade, sondern mit der Fantasie zu tun, die man hier beim erstellen ausleben kann).

Fantashow ist im Grunde genommen so etwas wie ein Videostudio für Fotos.… den ganzen Text lesen

Wondershare Photo Recovery, damit auch verlorene Bilder nicht ganz verloren sind

Dank Smartphone nimmt die Zahl der Fotos, die wir machen immer weiter zu. Selbst wo man früher nicht mal im Traum daran dachte, seinen Foto mitzunehmen, ist dank mittlerweile doch sehr guter Smartphone Kameras eine hinreichend guter Fotoapparat immer dabei.

Doch was passiert, wenn die wertvollen Bilder gelöscht werden, noch bevor man sie im Netz oder auf einem externen Datenträger sichern konnte.

Hierzu gibt es eine ganze Reihe von Lösungen, ich betrachte heute die Software Wondershare Photo Recovery.… den ganzen Text lesen

Und alle so: YeahYeahYeahYeahYeah Bilder, sonst nix

Und wieder ein interessantes Fundstück im Netz. Die Website http://yeahyeahyeahyeahyeah.com/ zeigt Bilder. Bilder und sonst nichts. Einfach nur Bilder. Wenn ich an yeah@yeahyeahyeahyeahyeah.com ein Bild sende, erscheint es kurz darauf in einem nicht enden wollendem Strom von Bildern anderer User. Unkommentiert, unsortiert, ausser diesem Bilderstrom bietet die Webseite keine weiteren Informationen. Und dennoch, es ist spannend was dort auftaucht, es ist wie ein Schnappschuss der Gegenwart. Weltweit. Und man rätselt über die Herkunft der Bilder, manchmal auch über den Inhalt.… den ganzen Text lesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner