Amazon Instant Video und Fire TV

fireNachdem ich jetzt bereits seit einiger Zeit Amazon Prime Kunde und damit auch Instant Video Kunde bin, war es an der Zeit, das ganze mal auch auf Amazons hauseigenem Streaming Device Fire TV zu testen. Der Testsetup bestand aus Fire TV und zusätzlich einem echten Gamecontroller.

Sowohl der Setup als auch die Navigation, soviel schon mal vorneweg ist sehr einfach. Lediglich das einwählen ins WLan ist mit einem geringen Aufwand verbunden (hier rächte sich mein langes aber sicheres WLan Passwort wieder einmal ;)) Ansonsten klappt der Setup sehr gut.… den ganzen Text lesen

Amazon Prime, seit 6 Monaten am Markt, ein weiterer Test steht an

Ich bin ja schon seit langem PRIME Kunde und im Gegensatz zu so manch anderen fand ich das erweiterte Angebot zu einem neuen Preis für mich persönlich ein Schnäppchen. Nach 6 Monaten kann ich nun sagen, das ich mit dem Dienst sehr zufrieden bin. Zumal Amazon mittlerweile auch für Android einen Player anbietet, der sehr bald auch für alle Smartphones funktionieren soll.

Wer es selbst mal probieren will, kann sich ganz einfach für einen 30 Tage Testzeitraum anmelden.… den ganzen Text lesen

Amazon Prime mit InstantVideo Streaming gestartet

Ich habe es ja schon vor kurzem im Blog über die Verschmelzung von Amazon Prime und Lovefilm berichtet.

2014-02-26 11_57_08-AmazonNun gibt es mehr Informationen zum neuen Angebot von Amazon. Zunächst war ja nur bekannt, dass die Prime Mitgliedschaft um Instant Videostreaming erweitert, und dafür aber um 20 Euro teurer wird, in Summe also dann 49 Euro kostet. Wer sich darüber aufregt, dem sei zunächst mal vor Augen geführt, dass wir hier von knapp 4,08 im Monat für unbegrenztes Videostreaming sprechen.… den ganzen Text lesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner