Sony stellt neue Smartwatch vor. Diesmal könnte es was werden.

Sony hat ganz aktuell den Nachfolger der wenig bekannten Smartwatch vorgestellt. Smartwatch 2 adressiert dabei einige dder größten Kritikpunkte des Vorgängers. So wird das Display jetzt auch im Freien gut zu lesen sein, man kann die Uhr mit einem Standard Micro USB Kabel auflagen (Ein Standard! Bei SONY!) und durch NFC gestaltet sich die Kopplung der Uhr noch einfacher.
Zudem ist die Uhr spritzwassergeschützt und bietet nach Angaben von Sony diverse Möglichkeiten, auch ohne Smartphone Funktionen zu nutzen.… den ganzen Text lesen

Sony öffnet seine Smartwatch für Entwickler

CameraZOOM-20130602141904012Bislang konnte man für die Smartwatch von Sony zwar schon kleine Applikationen entwickeln. Das war aber mehr das Add On zu den von Sony selbst bereit gestellten. An der Firmware der Uhr konnte nichts geändert werden. Wie Sony jetzt verlauten ließ, wird sich das ändern. Auch die Firmware steht jetzt für die Entwicklercommunity bereit und darf, ja soll modifiziert werden. Damit geht Sony einen konsequenten Schritt in Richtung Open Source Entwicklung.… den ganzen Text lesen

Die Sony Smartwatch, ein erster Test mit Überraschungen

Nachdem meine Pebble ja immer noch im Zoll hängt, und ich nicht erwarte, dass die deutschen Behörden hier flexibel oder schnell reagieren, habe ich mir mal den restlichen Markt an Smartwatches  angesehen. Die meisten halte ich hier für völlig überteuert, zumal man ganz ehrlich sein sollte. Eine Smartwatch ist maximal eine Ergänzung zum Smartphone, als alleinstehendes Werkzeug kann man sie (noch) nicht wirklich ernst nehmen.

Dabei fiel mein Blick auch auf die Sony Smartwatch.… den ganzen Text lesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner