Ein Geschenk für beste Freunde

Ein Gedicht, als Dankeschön für all jene Menschen, die ohne Bedingungen, ohne „ja aber“ ihren Freundinnen oder Freunden zur Seite stehen, auch wenn sie sich Jahrzehnte nicht gesehen haben:

Ihr seid besondere Menschen, und das ist ein kleines Dankeschön.

 

Der Lebensweg ist unbestimmt,
und oft doch endet, was beginnt
mit Freud und Lachen und zerronnen,
ist Zeit und Lieb, die einst begonnen.

des Lebens Licht, es wird gar schwach,
doch denk dran, liegst du nächtens wach.… den ganzen Text lesen

Ausgrabungen

Das erste Mal
der erste Kuss

erlebt, nicht erlebt, unerlebt
alleine sein, hilflos, trostlos, wertlos.

Der erste Mensch
Der erste Mensch, der dich liebt
Der erste Mensch, der dich verletzt
Der letzte Mensch, der dich liebt
Der letzte Mensch, der dich verletzt
Der letzte Mensch

Das Letzte
Angst, Trauer, Wut
Ein Wirbelsturm,
Gefühle, nicht mehr fassbar, Fluten, Überfluten
Das Fenster zur Strasse.
Regennass im Licht der Laterne
das Geräusch des Autos
vertraut, warten, bereit sein, hoffen, sehnen

Enttäuschung

das Geräusch des Autos
das Vorbeifahren des Autos
das Geräusch des Vorbeifahrens
Einsamkeit, Nacht, Dunkelheit
Flut, der Gefühle, überflutende Gefühle

Schutz, Aussperren, die Ruhe des nichts
Verschließen, Verschlossen, Schluss

Nie wieder, nie mehr, niemand
Am Ende der Anfang, Am Ende der Schmerz
der Schmerz des Endes
Immer wieder, immer mehr, Immer wieder
immer meer, wieder meer

das Meer, die Klippe der Fall
der letzte Fall, tief, traurig, tieftraurig
der Aufschlag, das Ende, das Auffangen, der Anfang
Neubeginn, Kreislauf, erlebt, zerlebt, gelebt
Das erste Mal… den ganzen Text lesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner