Earth Hour 2011. Warum ich mitmache, obwohl es ökologisch nichts bringt

Earth Hour - Proudly Committed

Ich hab die Diskussion schon öfter geführt. Reiner Symbolismus. Sinnlose Aktion, bringt doch eh nix sagen viele.

Earth Hour 2011 am 26. von 20:30 bis 21:30 sollen alle Menschen die Lichter ausschalten.

Warum ich mitmache? Es geht mir um das Symbol. Darum, dass ich in dieser einen Stunde mit meinen Kindern über das Thema Energie, Umwelt sprechen werde.

Klar ist es einfacher, sich an so was nicht zu beteiligen, sich keine Gedanken zu machen darüber, wie es mit der Erde und damit mit uns weitergeht.… den ganzen Text lesen

Warum ich Edutainment für extrem wichtig halte, und warum ich „Sealife“ für eine tolle Einrichtung halte.

Heute, beim Besuch des Sealife Grossaquariums in Konstanz ist mir eins bewusst geworden. Es wird in Zukunft immer wichtiger werden, solche Einrichtungen zu fördern, die auf unterhaltsame Weise Themen aus Wissenschaft und Forschung, aus Umweltschutz und Tierschutz den Menschen nahe bringen. Denn wir werden es erleben, dass die Schulen immer weiter von ihrem (Allgemein-)Bildungsauftrag Abschied nehmen um für die Arbeitswelt gut vorbereitet Arbeitnehmer heranzuzüchten, die zwar Zins- und Zinseszins ausrechnen und die Rendite und das „Am Ende des Tages“ jeder Investition kalkulieren können, aber keinen Sinn mehr für Natur oder Kultur, schlicht, keine Bildung mehr besitzen.… den ganzen Text lesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner