Die Wirtschaft will Spitzenleistung. Dann soll sie auch liefern.

Manager predigen Spitzenleistung, fordern jedes Jahr 5% mehr Leistung. (Ohne natürlich zu hinterfagen, ob das die Mitarbeiter auch gesundheitlich und psychisch verkraften, aber dafür sind sie ja verplanbare und verbrennbare Humanressource.)

Gleichzeitg schanzt sich das Topmanagement fürs Versagen bei Projekten wie Berlin, Stuttgart oder auch anderen großen Aufgaben, wie zum Beispiel einer guten, ehrlichen und menschlichen Unternehmenskultur bei VW Millionengehälter zu und ändert das erst nach massivem öffentlichen Protest.

Wir alle sollen in einer Kultur der Spitzenleistung existieren, in der wir konsumieren wie die Idioten und gleichzeitig arbeiten bis zum Umfallen.… den ganzen Text lesen

Hurra ich kauf mir was…. Das kein Mensch braucht

Ich lese gerade das extrem empfehlenswerte Buch (ja, das Buch, nicht das eBook!) von Ben Goldacre : Die Wissenschaftslüge: Wie uns Pseudo-Wissenschaftler das Leben schwer machen. Ein interessantes Kapitel darin handelt von Antioxidantien,und wie eine ganze (Nahrungsergänzungsmittel-)industrie, oder besser gesagt, die gleichen Konzerne, die auch an vielen Medikamenten sehr gut verdienen, mit der Unwissenheit und Leichtgläubigkeit der Menschen gute Geschäfte macht. Obwohl aktuelle WISSENSCHAFTLICHE Studien längst erwiesen haben, daß hohe Dosen von Antioxidantien und Vitaminen sogar Erkrankungsquoten erhöhen wird der Müll immer noch beworben und verkauft.… den ganzen Text lesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner