Die zwei Reputationen des Mitarbeiters. Warum man beide kennen sollte.