Update: Hat das Note 3 ein Launcher Problem? Nein, aber die Micro SD?

UPDATE10.10.203 : Nach einigen Experimenten und Nachforschung, scheint sich ein Zusammenhang zwischen der Verwendung einer Micor SD Karte und der Möglichkeit beim Note 3 zu bilden, Apps auch direkt auf der Micro SD zu installieren. Sobald ich alle Apps in den internen Speicher verlagert hatte, und die Micro SD entfernt hatte, bootete das Note 3 wieder sauber hoch.

Ich werde jetzt einige Micro SD Karten testen und demnächst darüber berichten. Bis dahin, bitte meldet euch, falls ihr ähnliches festgestellt habt.

——

Nicht nur bei mir, auch bei anderen Nutzern scheint ein Phänomen aufzutreten, das ich mal als Touchwiz Reboot Problem bezeichnen möchte. Hat man auf dem Note 3 einiges an Software installiert und ggf. auch einige Apps in der Touchwiz Oberfläche und schaltet das Gerät aus und dann wieder an, kann es passieren, dass das Note 3 noch vor der Eingabe der PIN wieder in die Bootanimation springt um dann nochmals hochzufahren. In der milden Version passiert das nur ein Mal in der schwerwiegenden Version kann ein Neuaufsetzen des Smartphones nötig sein.

Doch wie es scheint gibt es Abhilfe. Installiert man einen alternativen Launcher (bei mir den Next Launcher) dann bootet das Note 3 ganz normal und bleibt beim ersten Erscheinen der Pin Eingabedarstellung auch stabil.

Aktuell scheint bereits ein erster Update ausgerollt zu werden, mal sehen, ob dieser auch das Reboot Phänomen adressiert.

 

 

2 Gedanken zu „Update: Hat das Note 3 ein Launcher Problem? Nein, aber die Micro SD?#8220;

Kommentar verfassen