Google Glass, neues Video und warum jetzt Google Now noch mehr Sinn macht

Ha,

Google hat eine eigene Webseite zu Google Glass online gestellt und das dort zu sehende Video zeigt mir, wohin die Reise auch für Google Now geht. Wir sehen hier einige Ausschnitte,die mir klar zeigen, dass Google Now die Schnittstelle zwischen Google auf Smartphones, Google auf Desktops und Google Glass sein wird.

Neben der Spracherkennung wird die vorausschauende Suche mit Google Glass zum Killerfeature werden. Man stelle sich nur vor, Google Goggles mit Google now kombiniert und ich bekomme quasi in Echtzeit Zusatzinformationen zu allem, was ich um mich herum sehe.

Ich denke nicht, dass Google Glass andere Devices ersetzen wird, aber gerade der Always Online Aspekt und die bereits recht unauffällige Integration in den Alltag machen das ganze spannend. Und wie ich bereits verbloggt habe, ich gehe davon aus, dass wir hier noch erleben werden, dass die Technik irgendwann in „normaler“ Brillenform verschwinden wird.

Faszinierende Möglichkeiten. wenn der Preis im Verkauf stimmt, will ich definitiv Google Glass. Auch wenn ich damit wie ein Geek aussehe, aber die Features sind für mich richtungweisend. Aber seht selbst:

 

Kommentar verfassen