Ich twittere für Deutschland

Na ja, klingt jetzt größer, als es ist. Aber vor etwa einem viertel Jahr las ich einen Aufruf der Webaktion: @I_amGermany, in dem nach weiteren Kuratoren für den Twitter-Account gesucht wurde. Die Idee dahinter, im Wechsel twittert ein deutscher Twitterer im Namen von @I_amGermany. Dabei geht es nicht um hochtrabendes, sondern vielmehr darum, einen Eindruck vom Leben in Deutschland aus der Sicht der einzelnen Twitterer zu vermitteln.

Diese Woche (7.-13. Januar) bin nun ich dran, und werde die Community an meinem Alltag teilhaben lassen.

Schon die ersten Tweets haben zu netten Reaktionen geführt und mir wurde, ob des hier doch eher verregneten Montag Morgens bereits etwas australische Sonne angeboten (Dank an @Smithy_kath dafür 😉 )

Kommentar verfassen