Von der Sucht des Optimalen