Dear Esther, kein Spiel, kein Film, ein Faszinosum