Samsung Reparaturservice:Online Experiment am eigenen Leib

Das ganze entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Auf meinem Galaxy Tab 7 verfolge ich den Prozess des Versands meines Galaxy Tab 10.1 an den Samsung Reparaturservice.

Ich bin gespannt: Mein Galaxy Tab 10.1 geht zur Reparatur. Heute ist das Paket weg. Wie scheinbar viele hatte auch mein Samsung Galaxy Tab 10.1 ein Problem mit Schlieren im Display. Also flux eine Anfrage an Samsung gestellt, die mir auch tatsächlich noch am selben Tag antworteten, ich solle mein Gerät einschicken, mit einer kurzen Fehlererklärung, einer Kopie der Rechnung und Netzteil.

Gesagt getan, ein alter Amazon Karton war schnell gefunden (warum bloß) und das ganze sicher verpackt. Dann auf die DHL Seite und eine Online „Briefmarke“ fürs Paket erstellt, natürlich mit Versicherung und Versandverfolgung.
Heute geht das Paket in die Post und dann werden wir sehen, wie lange Samsung braucht, um mein Galaxy Tab 10.1 zu reparieren (Reparaturen darf Samsung ja Gott sei Dank trotzt Apples Anwälten noch machen).

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Kommentar verfassen