Die kleinen Betrügereien gehen weiter: Hat Apple auch Samsung Galaxy SII Bilder „modifiziert“?

Webwereweld hat sich weitere „Beweismittel“ von Apple genauer angesehen und scheinbar wurden auch Bilder des Samsung Galaxy SII künstlich so angepasst, dass sie eine nicht vorhandene Ähnlichkeit zum IPhone suggerieren. Zudem wurden auch hier der Startbildschirm nicht dem Startbildschirm des Galaxy SII sondern dem nur durch Aufruf einer anderen Ansicht erreichbaren App Menüs gegenübergestellt. Offensichtlich hält man die Richter sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden nicht für so schlau, sich die Geräte im Original anzusehen.

Werte, wer mag. Für mich noch ein weiterer Grund gegen ein Produkt aus dem Haus des angebissenen Apfels und ein weiteres Indiz dafür, dass Apple weder elitär, noch besonders, noch besonders „gut“ ist. It is just another „Make Money Company“

Kommentar verfassen