Das esoterische Halbwissen der Technophobiker erinnert an pseudowissenschaftliche Alternativmedizin