Best of both worlds: Ist die Trennung zwischen Buch und eBook falsch?