Soziale Medien werden glaubwürdiger als das Marketing der Unternehmen, der Fall BP